Sie sind offenbar noch mit dem Internet Explorer 6 unterwegs, einem veralteten Browser aus dem Jahr 2001.

Diese Internetseite kann mit diesem Browser nicht betrachtet werden.

Nehmen Sie sich doch bitte eine Minute Zeit und installieren Sie einen modernen Browser wie den Firefox.

Vielen Dank!

Für den guten Zweck gekickt

Bereits zum zweiten Mal präsentierte das Nasch Restaurant in Emsdetten zusammen mit Burgermeister Georg Moenikes, dem Schirmherrn der Benefizveranstaltung, am Vatertag das Kleinfeldturnier "Nasch Cup". Den ganzen Feiertag über wurde das Turnier im Salvusstadion ausgetragen. Teilgenommen hatten insgesamt 20 Mannschaften. Im vergangenen Jahr waren es noch nur 14 gewesen. Insgesamt ist somit eine Spendensumme von 1000 € zusammengekommen. Unter den etwa zehnköpfigen Gruppen, darunter Mannschaften von Betrieben, Vereinen und privaten Initiativen aus Emsdetten, Rheine und Saerbeck, setzte sich das Team "FC Möwinoeen" aus Rheine durch, Platz zwei belegte die Emsdettener Mannschaft "Tresen Liga 2". Die Siegerehrung nahm die Filialleiterin des Emsdettener Nasch Restaurants, Lenka Semeradova, zusammen mit Bürgermeister Georg Moenikes vor. Die Siegermannschaft kann sich nun über ein leckeres Essen im Nasch Restaurant freuen. Die erstplatzierte Mannschaft entschied zudem, das Geld dem Hospiz Haus Hannah in Emsdetten zugutekommen zu lassen. Die Übergabe der Spendensumme wird im Juni stattfinden.

Viele Helfer machten das Kleinfeld Fußballturnier dieses Jahr wieder zu einem großen Erfolg. Wir möchten uns an dieser Stelle wieder herzlich bei allen Helfern, Mitarbeitern, Vereinen und Lieferanten für ihre tatkräftige Unterstützung und Spenden bedanken -  ihr habt die Umsetzung dieser wohltätigen Veranstaltung erst möglich gemacht. Im Einzelnen sind hier die Familie Kontrup, die Firma Salvus, der Fußballverein Emsdetten 05 und unsere Lieferanten Recker, Reisige sowie Menke & Stein zu nennen.

Ein großes Dankeschön außerdem an alle Mannschaften, die ihr Können unter Beweis gestellt haben. Darunter auch unsere Mitarbeiter, die mitgeholfen und mitgekickt haben.

Wir freuen uns schon euch im nächsten Jahr wieder zu sehen beim Nasch Cup 2016!

zurück

Kein NASCH in deiner Nähe?

Kein Nasch in deiner Nähe? Dann nimm’s lecker und schick uns deinen Vorschlag für einen neuen Standort. Vielleicht gibt es NASCH dann bald auch in deiner Stadt.

Ort vorschlagen

Teil der NASCH-Familie werden!

Du möchtest auch Teil der NASCH-Familie sein? Dann werde jetzt Franchisenehmer und eröffne Dein eigenes NASCH-Restaurant...

mehr erfahren